Samstag, 10. März 2012

Cam Underfoot: Umbauarbeiten


Immer am 10. Tag eines Monats ist es Zeit für ein Cam Underfoot. Wir haben angefangen unser Nest aufzuhübschen und den Kleiderschrank zerlegt, um ihn zu streichen. 
Bei der Gelegenheit habe ich gleich ausgemistet, es sind drei große Wäschewannen rausgeflogen und es ist immer noch genug drin :) 
Ich hab Sachen gefunde, die habe ich vor 10 Jahren schon getragen und teilweise konnte ich mich auch noch nicht ganz trennen.
Hamstert ihr eure Sachen auch so?

Mehr underfoot Aufnahmen gibt es *hier*

Kommentare:

  1. Editieren
    WOW, was für ein tolles CU-Foto!

    Ja, ich kann mich auch nicht von verschiedenen Sachen trennen. Manchmal glaube ich, ich bin ein Hamster!

    ♥liche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. warum hast du denn wäschewannen im kleiderschrank? un gleich drei stück..... un WO haste dann die klamotten? *duck un wech*

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Foto und ja, ich gehöre auch den Hamstern!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne underfoot. Ein wenig hamstere ich auch. Hosen, die zu eng geworden sind, werde ich allerdings weg, um nicht an meine frühere schlanke Figur erinnert zu werden :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    was für ein wunderschönes CU!!!!
    Und JA, ich hamstere auch und bin deswegen ohne Unterlass beim Aussortieren, Aufräumen und Ausmisten!
    Schönen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa, ganz schlimm!!!! Mein letzter Umzug musste mit einem komplett gefüllten 40-Tonner erledigt werden! Ein lieber Umzugshelfer öffnete am neuen Wohnort die Tür umd kommentierte: "na, das nenne ich mal geordnetes Messitum!" Recht hatte er. Und das waren alles MEINE Sachen, kein Stück von Herrn Käf.

    AntwortenLöschen
  7. Das sollte ich vielleicht auch mal wieder machen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...