Montag, 19. September 2011

cam underfoot: Was für ein Rheinfall



Es ist zwar schon ein bißchen her, aber so bekomme ich wenigstens noch ein bißchen Urlaubsgefühl zurück! Und das tut ganz gut, denn der Stress des Alltags hat einen doch immer viel zu schnell fest in seiner Hand. 



 Der Rheinfall war eines der ganz besonderen Urlaubserlebnisse! Es war so beeindruckend mit welcher Gewalt die Wassermassen durch die Felsen tosen !
 Wie lange werden diese beiden Felsen hier wohl noch stehen?

Es war so laut, ich möchte hier nicht leben, auch wenn ich gerne wiederkommen würde!

Wahnsinn wie hoch die Gischt aus dem Wasser steigt!
Hach, ich freu mich schon so auf den nächsten Urlaub!!



Kommentare:

  1. Schön, das mal wieder zu sehen. Ich war vor einigen Jahren dort und kann Dir nur zustimmen: Es ist ein ganz großes Erlebnis!
    Schöne Aufnahmen hast Du gemacht!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Rheinfall ist imposant. Hauptsache, du bist beim "underfooten" nicht selbst "reingefallen". Das Bild mit den beiden Felsen gefällt mir gut. Die stehen wahrscheinlich noch, wenn wir schon lange nicht mehr am Leben sind.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Knutselzwerg, schön, dass ich dich gefunden habe. Die Fotos dind wunderschön und ich danke Dir, dass ich auf diese Weise daran teilhaben darf.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Serie, habe ich leider noch nicht gesehen, ist aber sicher sehr beeindruckend, was man an deinen Aufnahmen sehr gut sehen kann. LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Gar herrliche Fotos und ich hatte noch die Gelegenheit einen Wasserfall zu fotografieren. Klasse.

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht soooooooooooooo schön aus!!!

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Serie, ich war letztes Jahr dort, ist schon beeindruckend, oder?
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe den Rheinfall! War schon 2x da, bevor ich meinen Mann kennenlernte. Er kann meine Begeisterung aufgrund von Fotos gar nicht verstehen, aber man muss es einfach live erleben! Viele Grüße, Anke von Yassirkratzt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...