Montag, 7. November 2011

cam underfoot: "In den Flur"


Man kann es vielleicht nicht wirklich erkennen, Dino liegt auf der Türschwelle zur Küche. Er darf sehr wohl in die Küche aber wenn wir mit zwei bis vier Menschen in der Küche am Werkeln sind, dann müssen die lieben Hunde machmal im Flur warten, sonst gibt es Menschenmikado.
Aber "In den Flur" scheint  doch ein dehnbarer Begriff zu sein *G* 



Kommentare:

  1. Das erinnert mich an meinen Hund. Er durfte nicht in die Küche, aber die Schnauze hat auch immer reingeschaut :-) Eine schöne under-schnauze hast du gemacht.

    AntwortenLöschen
  2. Auch von ganz unten hat er eben alles im Blick, gell!
    Hat er nicht gestaunt, als Du so weit unten und so dicht bei ihm geknipst hast?
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Der ist aber richtg lieb...gut erzogen *g*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  4. *lach* diese Position kenne ich nur zu gut ;-) man darf halt nichts verpassen, aber Weg liegen geht eben auch nicht ;-)

    Schön festgehalten, vielleicht halte ich die Situation bei uns auch mal als CU fest ;-)

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...