Dienstag, 9. Oktober 2012

creadienstag: Schnippeltag

Im Moment komme ich zu nix :( ich hab noch einige Dinge, die ich noch nicht gezeigt habe und eine endlos lange Nähliste, aber wenigstens hab ich heute schon einige Sachen zugeschnitten und der Zwergenmann hat Mantelbilder gemacht, die ich aber noch bearbeiten möchte. 
Ich fürchte, wenn ich nicht bald zum Nähen komme, dann näh ich dieses Jahr gar nicht mehr. Vielleicht wird es ja morgen was .... 
Richtig kreative Sachen könnt ihr dafür *hier* finden :)


Kommentare:

  1. aaaah, ich freu mich auf die mantelbilder :)

    und dir wünsche ich mal ganz viel kreative zeit zum nähen ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    hmmmmmm, hast Du nicht ganz bald so 4-6 Wochen Zeit, in denen Du eh nix mehr machen kannst/willst, ausser nähen? ;-) Und wenn dann erst mal der Nachwuchszwerg da ist - dann hast Du auch Zeit zum Nähen! Bestimmt! Das erste halbe Jahr war es mir fast langweilig und ich bin zu richtig viel gekommen! Und für Zwerge läßt es sich auch ja auch sooooo schön nähen!
    Lieben Gruß
    uta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!! Zu deiner Frage wegen der Hebamme: Hier in Österreich kommt die Hebamme zur Nachsorge nach Hausgeburt, Geburthaus oder ambulanter Geburt bis zwei Wochen nach der Geburt nach Hause. Außer es gibt Probleme, dann kommt sie natürlich länger! Und bei uns ist es jetzt so, dass wir sie nach wie vor anrufen können bei Fragen, Problemen oder so und sie kann wenn nötig jederzeit wieder vorbei kommen. Außerdem ist es so, dass unsere Hebamme auch im Geburtshaus tätig ist, wo es auch verschiedene Kurse, Stillgruppen etc. gibt. Da kann ich auch jederzeit hinkommen und die Hebammen dort unterstützen einen, wiegen den Kleinen bei Bedarf, stehen für Fragen zur Verfügung etc. Also gibt´s ein breites Netzwerk (nicht nur Kinderärztin), das uns zur Verfügung steht.

    Wie läuft das in Deutschland? Bei euch bezahlt die Krankenkasse auch mehr, oder? Also in Österreich bekommen wir 320 Euro für die Hausgeburt erstattet und für maximal 14 Hausbesuche während Schwangerschaft und Wochenbett jeweils rd. 40 Euro.

    Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft - genieß es, es ist ja wirklich eine ganz wunderbare und besondere Zeit! Mama sein ist auch großartig, aber schwanger-sein hat schon einen ganz eigenen Zauber! Liebe Grüße Selina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...