Samstag, 27. Oktober 2012

Puschen


Meine ersten selbstgenähten Puschen sind beim 24stundennähen fertig geworden! Bei dem zweiten hab ich vergessen das Gummiband an der Kappe zu befestigen :) deswegen sieht der ein bißchen schöner aus.
Puschen nähen könnte eine neue Leidenschaft werden, schade, dass das Material so teuer ist!!! Und an die Restpakete vom Auktionshaus trau ich mich nicht ran, nachher sind dass alles nur Minischnippel.  Aber ein bißchen hab ich ja noch :) 
Bis bald

Kommentare:

  1. Hallo,
    süß sehen die aus! Ich geh also mal davon aus, dass der Bauchzwerg eine Zwergin ist? ;-)
    Was ist das denn für ein Schnitt?
    Lieben Gruß
    uta

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    nö, ich glaube nicht, dass es eine Zwergin wird :)
    die Puschen sind für eine Nachbarin, der Schnitt ist Bepuscht von Farbenmix.
    Liebe Grüße
    Knutselzwerg

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt klasse aus die Puschen. Da wird sich der Nachbarzwerg hoffentlich freuen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...