Donnerstag, 29. November 2012

Weihnachtsmarkt



In Oldenburg hat der Lambertimarkt begonnen! Eigentlich mag ich die Weihnachtszeit sehr, aber dieses Jahr warte ich nicht auf´s Christkind, sondern auf mein eigenes :) 
Um derWeihnachtsstimmung ein wenig auf die Sprünge zu helfen sind der Zwergenmann und ich heute über den Weihnachtsmarkt gelaufen. Ich bin mehr gekullert :) 
Aber was tut man nicht alles für eine Bratwurst!! Ich erinnere mich noch an letztes Jahr, da hatte ich das Gefühl total unterwurstet zu sein *G*. Ich hätte ja gerne noch mehr gegessen, aber irgendwie hat der Untermieter denn wohl doch schon ein bißchen mehr Platz in Anspruch genommen. 
Dieses Jahr gibt es auch ein Riesenrad, das ist mir bisher nie aufgefallen, aber sonst sind wir auch nicht mitten in der Woche, wenn es gerade dunkel geworden ist, dagewesen. Obwohl wir das beibehalten sollten, denn so sieht man wenigstens was von den Ständen. 
Ein kleiner Weinachtswichtel wollte unbedingt mit zu uns nach Hause, ich konnte den kleinen Kerl doch nicht in der Kälte zurück lassen :)




Kommentare:

  1. Der Wichtel ist süß, den hätte ich auch mit nach Hause genommen. Alles Gute für die werdende Mama.

    AntwortenLöschen
  2. Die Wurst sieht lecker aus und der Wichtel auch und dann hoffe ich dass alles mit dem kleinen Zwerg ok ist.

    Alles Liebe und Gute euch ♥

    Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. ja, der stimmungsvolle weihnachtsmarkt :)
    ach, ich mag diese zeit so sehr!!

    und ich bin gespannt auf euer baby :) hach, wie aufregend das alles!

    liebste grüße und hab ein paar ruhige und entspannte letzte wochen mit bauch

    halitha

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...